BÜRO

Althaus Architekten ist ein Architekturbüro in Marburg. Wir entwickeln und realisieren Projekte in den Bereichen Architektur und Innenarchitektur, Stadtplanung und Projektsteuerung. Als freie Bausachverständige für Schäden an Gebäuden erstellen wir Bauschadensgutachten und sind beratend tätig. 

Wir bieten unseren Bauherren Leistungen im Sinne der HOAI-Leistungsphasen (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) und betreuen Bauvorhaben von der Idee, über Planung und Bauleitung bis hin zur Fertigstellung. 

Unser Leistungsspektrum umfasst Neubauten, Altbausanierungen, denkmalpflegerische Instandsetzung und Restaurierung, städtebauliche Planungen wie Bebauungspläne, das Erstellen von Bauschadensgutachten, sowie Projektsteuerungsaufgaben.

Unser Projektportfolio reicht vom Einfamilienhaus, über Wohn- und Geschäftshäuser, dem Bau von Büros und Laboren, über Kindergärten im Passivhaus-Standard, Schulen und Kulturbauten, bis hin zu Sonderbauten wie Autohäusern, Industriegebäuden und Kliniken.

Zahlreiche Projekte für private, öffentliche und gewerbliche Auftraggeber konnten seit der Bürogründung realisiert werden. Neben unserem Tätigkeitsschwerpunkt als Architekten im Raum Marburg-Biedenkopf und Hessen, realisieren wir Projekte in Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. 

Die Qualität unserer Bauten wurde in der Vergangenheit durch die Auswahl mehrerer Projekte zur Teilnahme am Tag der Architektur der Architektenkammer Hessen bestätigt. Weitere Erfolge konnten in Wettbewerbsverfahren erzielt werden, wie z.B. im Wettbewerb für das Nationalparkzentrum Kellerwald-Edersee. 

Einige unserer Bauten fanden in der Vergangenheit Eingang in Publikationen der nationalen und internationalen Fachpresse. 

Gegründet wurde das Büro 1993 durch Dipl.-Ing. Architekt Ludwig Althaus in Marburg. Seit 2009 führt er das Büro zusammen mit Dipl.-Ing. Architekt Christopher Althaus, der nach seinem Studium an der Bauhaus-Universität (Weimar) und der Accademia di architettura Mendrisio (Università della Svizzera italiana), als Partner in das Büro eingetreten ist.  



ARBEITSWEISE

Ein gutes Gebäude ist wie sein Nutzer - individuell.

Deshalb erarbeiten wir maßgeschneiderte Gebäudelösungen für jeden unserer Auftraggeber. Ein aktiver, offener Kommunikationsprozess und die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Architekt, Auftraggeber und Nutzer unterstützen uns dabei, Wünsche und Bedürfnisse in Gebäude zu übersetzen. Über 35 Jahre Berufserfahrung und das Wissen um Technik und Gestaltung helfen uns, das „richtige Maß“ für die Gebäude unserer Auftraggeber zu finden.


Das Fundament unserer Projekte: Sorgfältige Gestaltung & detaillierte Ausführungsplanung.

Beides liegt uns am Herzen und steht in unmittelbarem Zusammenhang. Basierend auf dem Gestaltungskonzept, welches wir anhand von Modellen, Perspektiven etc. entwickeln und überprüfen, erarbeiten wir detailgenau die Konstruktions- und Ausführungsplanung. Ergänzt durch eine präzise Projektablauf-, Termin- und Kostenplanung und natürlich ein gutes Energiekonzept ist die Planung umfassend und der Bauablauf transparent, effizient und kontrolliert realisierbar. Hand in Hand mit einer kontinuierlichen Bauüberwachung bildet die Planung die Basis für eine erfolgreiche Realisierung.


Auch die inneren Werte zählen.

Wir wissen, dass der Mensch die meiste Zeit seines Lebens im Gebäude verbringt. Umso wichtiger ist es, dass die Gebäude den Nutzer zufrieden stellen. 
Deshalb entwickeln wir ganzheitliche Gebäudekonzepte, die den Innenraum ausdrücklich mit einbeziehen. Raumfolgen, Licht, Material, Sichtbezüge im Inneren und nach draußen und nicht zuletzt die Funktionalität stehen im Fokus unserer Planung. Wir möchten, dass der Nutzer sich wohlfühlt.


Gute Architektur ist nicht teurer. Auf die Idee kommt es an.

Wir möchten aus den uns anvertrauten Budgets das Beste machen. Deshalb untersuchen wir schon zu Beginn unserer Projekte verschiedene Entwurfsvarianten mit Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit. Nur wenn wirtschaftlich gedacht wird und diszipliniert technisch, funktional und räumlich angemessene Lösungsansätze gesucht und untersucht werden, bleibt genug Geld für die wichtigen Wünsche, die ein Gebäude prägen. Alleine durch Ideen und Flexibilität im Denken lässt sich Geld einsparen. Unserer Erfahrung ist, dass gute Architektur nicht zwangsläufig hohe Budgets benötigt.